Autogenes TrainingDas Autogene Training nach Prof. J. H. Schulz ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode. Es handelt sich dabei um eine konzentrative, formelgebundene Selbstentspannung. Sie basiert auf Autosuggestion. Die Konzentration der Gedanken führt in einen angenehmen Ruhezustand. Unter fachlicher Anleitung lernen Sie schrittweise die verschiedenen Stufen des Autogenen Trainings kennen, um sie gezielt und bewusst im Alltag anwenden zu können.

 

Autogenes Training entfaltet seine positive Wirkung bei:

  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Überforderung
  • Konzentrationsstörungen
  • Tinnitus
  • Verspannungen
  • Bluthochdruck

Zertifikat zugeschnitten ATAnfängerkurse: Eine Kurseinheit erstreckt sich über 10 Einheiten, die jeweils einmal die Woche stattfinden.

Entspannungskurse für Erwachsene gelten als Präventionskurse nach §20 Abs. 1 SGB V.
Ihr Kurs wird von der Krankenkasse bezuschusst. Bitte informieren Sie sich vor Kursbeginn mit Ihrer Kasse über die Einzelheiten.

Hier und jetzt bequem online buchen

Einfach auf „Mehr Infos und Anmeldung“ klicken und direkt online Ihren Wunschkurs buchen. Weitere Termine erhalten Sie gerne auf Anfrage. Wir freuen uns auf Sie!